Tauschendorf 6 • 96317 Kronach • Tel.: +49 (0)9261 96249-0

  • haus-fischbachtal-11
  • haus-fischbachtal-1
  • haus-fischbachtal-2
  • haus-fischbachtal-6
  • haus-fischbachtal-3
  • haus-fischbachtal-8
  • haus-fischbachtal-4
  • haus-fischbachtal-9
  • haus-fischbachtal-10
  • haus-fischbachtal-13

Gesundheit / Therapie

Gesundheit ist die Fähigkeit, lieben und arbeiten zu können. (Sigmund Freud)

Wer im Teufelskreis der Sucht steckt, verliert den Blick für sich selbst und die eigene Gesundheit. Wir kümmern uns zusammen mit unseren BewohnerInnen sowohl um die Wiederherstellung bzw. Verbesserung der körperlichen Gesundheit, doch liegt ebenso auf der seelischen Gesundheit unser Augenmerk.
Das Lernen und Gesunden in der Therapeutischen Gemeinschaft mit ihrem vielfältigen Gruppenangebot ist Kernstück unserer therapeutischen Arbeit.

Großgruppe:
Hier treffen sich einmal wöchentlich alle Bewohner und Mitarbeiter, um organisatorische Fragen zu klären, sich gegenseitig über Neuerungen zu informieren und persönliche Fragen und Themen anzusprechen.

Bewohnergruppe:
Einmal in der Woche finden sich alle Bewohner des Stammhauses zusammen, um in Eigenverantwortung ihre Anliegen vorzubringen.

Neuengruppe:
Gerade die Anfangsphase ist für die Bewohner oftmals problematisch, so dass die Gruppe helfen kann, Startschwierigkeiten zu bearbeiten und zu überwinden.

Arbeitstherapiegruppe:
Hier planen die Arbeitstherapiebereiche ihre Woche, planen Projekte und besprechen Arbeitsabläufe.

Sprechergruppe:
Einmal wöchentlich treffen sich die Sprecher mit einem Teammitglied, um wichtige Anliegen zu klären und gemeinsam Entscheidungen zu treffen und Lösungen zu finden.

Suchtgruppe:
In einem kleinen, geschützten Rahmen bietet diese Gruppe die Möglichkeit, eigene Suchtproblematiken (z.B. Suchtdruck) zu bearbeiten und sich mit anderen auszutauschen.

Frauengruppe:
Hier haben die Bewohnerinnen die Möglichkeit, frauenspezifische Themen zu bearbeiten, um so ihr Selbstbewusstsein und ihre eigenen persönlichen Stärken wieder aufzubauen.

Gedächtnisgruppe:
Konzentration, Merkfähigkeit und Gedächtnisleistung werden auf spielerische Art trainiert und gefördert.

Soziales Kompetenz- und Behördentraining:
Bewohner können hier Fähigkeiten trainieren und Wissen erwerben, um sich auf ein eigenständigeres Leben vorzubereiten.